2 mal Silber für Laura Straetker beim Deutschen Schülercup SkiFreestyle

FullSizeRender

Snowcrosser erfolgreich

In Grasgehren im Allgäu fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften 2015 im Snowboardcross statt
für die sich zwei Fahrerinnen vom SC Löffingen qualifiziert hatten.
Mit über 60 Fahrerinnen und Fahrern gingen die besten deutschen, österreichischen und niederländischen
Jugendlichen an den Start. In spannenden finalen Heats setzte sich die 10 jährige Celine Ketterer durch,
gewann vor der Holländerin Melissa Pepercamp und wurde Deutsche Meisterin der Altersklasse U 12.
Bei den Erwachsenen in der Open Klasse fuhr Jana Fischer als 15 jährige auf den 2.Platz hinter der
Snowboard Germany Fahrerin Sarah Dienstbeck.
Stark vertreten waren die Löffingerinnen auch beim „King of the Forest“ am Feldberg. Auf der steilen
und schwierigen Piste im Fahler Loch gewannen Jana Fischer bei den Snowboarderinnen und Laura Straetker
bei den Skicrosserinnen, vor ihrer Vereinskollegin Fabienne Fuß, die Titel „Queen of the Forrest“ . In der
gemischten Jugendklasse mußte sich Celine Ketterer nur zwei Jungs geschlagen geben und war schnellstes
Mädchen.

1. Bild: Celine Ketterer beim Zieleinlauf bei der Deutschen Jugendmeisterschaft.
2. Bild: Jana Fischer und Laura Straetker als gekrönte „Queen of the forest“

DM Celine King of the forrest